Wenn Sie nicht zur Krippe kommen können, muss die Krippe eben zu Ihnen kommen. Deshalb möchten wir Ihnen vom 01.12.2020 bis zum 02.02.2021 eine kleine "digitale Sonderausstellung" mit Krippen aus Mitteluropa und Südamerika präsentieren. Hier geht's los.


Krippenweg Erzgebirge

Begeben Sie sich auf die Reise und entdecken Sie die zahlreichen Weihnachtskrippen und Weihnachtsberge im sächsischen Erzgebirge.

Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Denn siehe, ich verkündige euch große Freude, die dem ganzen Volk widerfahren soll. Denn euch ist heute in der Stadt Davids der Retter geboren, welcher ist Christus, der Herr. Und das sei für euch das Zeichen: Ihr werdet ein Kind finden, in Windeln gewickelt, in der Krippe liegend.

Die Bibel - Lukas 2,10-12



Vom 01.12.2020 bis zum 02.02.2021 zeigen wir in einer kleinen "digitalen Sonderausstellung" Krippen aus Mitteleuropa und Südamerika. Schauen Sie doch mal rein!


Derzeit können viele Stationen des Krippenweg Erzgebirge nicht besichtigt werden. Auf unserer Website ist jedoch weiterhin ein "virtueller" Besuch der Krippen möglich.


Von Neuwürschnitz nach Berlin: die bewegte und bewegende Geschichte des Weihnachtsberges von Max Vogel


Ein erzgebirgischer Weihnachtsberg in Thüringen? Krippenbaumeisterin Elke Möller hat sich damit einen Kindheitstraum erfüllt.


Möchten Sie, dass auch Ihre Weihnachtskrippe Teil des Krippenwegs Erzgebirge wird? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!