Berg- und Schnitzverein Beierfeld e.V.

Berg- und Schnitzverein Beierfeld e.V.

Im Jahr 1930 gründeten fünf junge Männer den Berg- und Schnitzverein Beierfeld. Von Anfang an widmete sich der Verein der Tradition der erzgebirgischen Weihnachtsberge. So entstanden im Verlauf der Jahre verschiedene Berge.

 

Ab 1960 begannen die Mitglieder dann mit der Umsetzungen einer alten Idee: Ein Heimatberg, der den Ort um 1890 möglichst realistisch darstellt. Bereits drei Jahre später wurde dieser Heimatberg erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Und bis heute wird an ihm gearbeitet.

 

Jeden Freitag von 18 Uhr bis 20 Uhr treffen sich die Mitglieder im Vereinsheim. Gäste sind in dieser Zeit immer herzlich willkommen. Außerdem findet am 1. Advent (29.11.2020) von 13 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür statt.

 

Pestalozzistraße 10

08344 Grünhain-Beierfeld

 

www.schnitzen-beierfeld.de

E-Mail: info@schnitzen-beierfeld.de